Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) – Gebäudeklimatisierung (Kaltwassersatz)

BRANCHE

Klimatechnik

STANDORT

bundesweit

REFERENZ-NUMMER

82-261-19

POSITION


Gebietsverkaufsleiter (m/w/d) – Gebäudeklimatisierung
Vertriebbsschwerpunkt: Kaltwassersatz / water-chiller

Insbesondere für die Vertriebsgebiete:  
Norddeutschland, NRW, Frankfurt am Main, München und Berlin

Ihre Aufgaben:
  • Verantwortung für die systematische Sicherung und Erweiterung der Marktposition im Gebiet (Homeoffice)
     
  • zielgerichtete Kommunikation mit Architekten und Planungsbüros  
     
  • permanente fachliche Beratung und persönliche Kundenbetreuung 
    (z.B. anlagenbauende Firmen und Industriebetriebe)
Hierarchische Einordnung:
Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.
 
Angebot:
Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Umfeld. Wir fördern Sie mit einer zielgerichteten Einarbeitung und bieten Ihnen eine leistungsgerechte Vergütung. Ein Fahrzeug mit Privatnutzung gehört selbstverständlich dazu.
 

QUALIFIKATION

  • Techniker/in, Ingenieur/in oder Wirtschaftsingenieur/in für Versorgungstechnik bzw. einem verwandten Gebiet
  • fundierte Kenntnisse sowie mehrjährige Vertriebserfahrung in den Bereichen Kälte-/Klimatechnik oder Anlagenbau
  • Kommunikationsstärke
  • Verhandlungsgeschick
  • lösungsorientiertes und selbstständiges Handeln (Unternehmertyp) 
  • ausgeprägte Eigeninitiative 
  • überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


UNTERNEHMEN


Seit mehr als 25 Jahren entwickelt und vertreibt unser Auftraggeber Produkte und Systeme für die Gebäudeklimatisierung. In verschiedenen europäischen Märkten mit vielfältigen und komplexen Komfortanforderungen wurde schon nach wenigen Jahren eine marktführende Position durch Innovationsstärke erreicht.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir gleichen mit Ihnen die speziellen Anforderungen dieser
Herausforderung mit Ihren individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen und Zielen ab. Daraus entwickeln wir gemeinsam Strategien zum
weiteren Vorgehen.

Sie sind uns wichtig! Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken stellen für uns eine absolute Selbstverständlichkeit dar.