Projektleiterin (w/m/d) HLSK-/Gebäudetechnik

BRANCHE

Gebäudetechnik

STANDORT

Jena

REFERENZ-NUMMER

82-235-22

POSITION

Zur Verstärkung sucht unser Auftraggeber am Standort in Jena zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit und unbefristet:

Projektleiterin (w/m/d) HLSK-/Gebäudetechnik 
 
  • Umsetzung von Neubau-, Umbau-, Modernisierungs-, Instandsetzungs- und Rückbauprojekte, insbesondere mit Schwerpunkt auf HLSK-Anlagen
  • Steuerung von Instandhaltungen (Inspektion, Wartung und Instandsetzung) der Gebäudetechnik; insbesondere mit Schwerpunkt auf HLSK-Anlagen
  • Übernahmen einer Expertenfunktion für HLSK-Themen des Konzerns (global), vor allem bei Fragestellungen im Zusammenhang mit Construction und Facility Management
  • Leiten von (gewerkeübergreifenden) Bauprojekten inkl. Führen externer Projekt-Teams
  • Definition und Umsetzung von Projektzielen gemeinsam mit den Bedarfsträgern und unter Berücksichtigung vereinbarter Qualitäts-, Kosten- und Terminziele
  • Weiterentwicklung von Prozessen und Tools als Best Practice
  • Prüfen von Angeboten im Hinblick auf Marktüblichkeit, Ausführungsalternativen und Konformität mit den geltenden Vorschriften, Gesetzen und Regelungen (VOB, HOAI, BGB, VDE)
  • Zentraler Ansprechperson für interne und externe Projektbeteiligte, das Facility Management sowie Träger öffentlicher Belange zu HLSK-Themen
  • Koordinieren von Projektbeteiligten unter Beachtung der bestehenden Dienstleistungs- und Werkverträge und Prüfen derer Ergebnisse


QUALIFIKATION

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Bauwesen oder Gebäude-, Energie- und Versorgungstechnik
  • Fundierte Erfahrung in der fachspezifischen Planung und Ausschreibung von technischen Anlagen sowie im Führen von Projektteams
  • Kenntnisse zu den bundes- und landesrechtlich geltenden Gesetzesgrundlagen und den relevanten Normen und Richtlinien, insbesondere den DIN- und EN-Normen
  • Erfahrung im Umgang mit den relevanten Leistungsbildern aus HOAI und AHO sowie anderen Grundlagen der Honorarermittlung
  • Innovationsfreude und konzeptionelle Kreativität
  • Proaktive, zielorientierte Herangehensweise sowie Freude an einer schnittstellenintensiven Rolle
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gelegentliche Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands


UNTERNEHMEN

Unser Kunde ist ein global agierender Technologie-Konzern, optische Technologien sind die Basis seines Geschäfts. Der überwiegende Teil des Leistungsspektrums ist im Photonik-Markt. Zu den Kunden gehören primär Unternehmen der Halbleiterausrüstung und Elektronikindustrie, Life Science und Medizintechnik sowie aus Verkehr und der Sicherheitsindustrie. Hauptsitz des Konzerns ist Jena. Neben mehreren großen Standorten in Deutschland ist unser Auftraggeber in Europa, den USA und Asien aktiv. 
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt. Wir gleichen mit Ihnen die speziellen Anforderungen dieser
Herausforderung mit Ihren individuellen Fähigkeiten, Erfahrungen und Zielen ab. Daraus entwickeln wir gemeinsam Strategien zum
weiteren Vorgehen.

Sie sind uns wichtig! Diskretion sowie die Einhaltung von Sperrvermerken stellen für uns eine absolute Selbstverständlichkeit dar.